Glemseck 101 /// Europas schönstes Cafe Racer Event

Wie beschreibt man Glemseck 101? Gar nicht, man muss das europaweit größte markenoffene Cafe Racer Event schlichtweg live und in Farbe erlebt haben! An dem Veranstaltungswochenende zieht es seit Jahren mehrere tausend Besucher und Teilnehmer nach Leonberg – dort ist für 3 Tage die gesamte Bandbreite der Motorrad- und Zweiradszene Europas anzutreffen – manche nehmen für das Event eine noch viel weitere Anreise in Kauf!

Highlight der Veranstaltung sind ohne Zweifel die 1/8 Meile Rennen, diese finden auf einem Teilstück der ehemaligen Solitude Rennstrecke statt. 2016 ist bei den Sprints eine neue Rennklasse hinzugekommen. Essenza – die Essenz des Motorrads! Die einzigen Vorgaben für die neue Klasse: 2 Räder, 2 Zylinder bei max. 1200 ccm. Bewertet wurde nach Punkten über das Sprintergebnis, die Optik der Bikes floss ebenfalls in die Bewertung mit ein. Mein Favorit der neuen Essenza-Klasse, die stark modifizierte Yamaha RD350 YPVS Racer vom Moto Essence Team (im übrigen habe ich an deren Stand auch die schönste modifizierte Honda CX 500 seit langem gesehen).

Video-Rückblick 2016 /// Glemseck 101 Round 11

Videoquelle: Eventvideos.TV

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.